© 2019  QUADRUM Consult GmbH   │   Impressum  │    Datenschutz    │    Kontakt

  • Grey Google+ Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grau Google Places-Symbol

Staatliche Zuschüsse für das Eigenheim

 

Laut Medienberichten plant Bundesbauministerin Barbara Hendricks, den Kauf von Wohnimmobilien für Familien mit einem neuen staatlichen Förderprogramm zu erleichtern. Es soll bis zu 20.000 Euro Unterstützung für Familien geben.

 

Immobilien zählen aktuell in Deutschland zu den Geldanlagen mit den größten Chancen auf Wertzuwachs. Jedoch können sich trotz niedriger Zinsen viele Bürger, insbesondere Familien mit Kindern, kein Wohneigentum leisten.

Selbst für den Mittelstand ist es eng, eine Finanzierung zu erhalten, da häufig das nötige Eigenkapital fehlt, um einen Kredit bei ihrer Bank zu erhalten.

Die Bundesregierung will daran nun etwas ändern. „Zur Förderung von Eigentum in besonders nachgefragten Regionen wollen wir gezielt Familien mit Eigenkapitalzuschüssen unterstützen“, sagte Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD). Geplant sei eine Unterstützung für Familien zwischen 8000 und 20.000 Euro, je nach Anzahl der Kinder. Details stehen noch nicht fest.
 

Ein Eigenkapitalzuschuss ist laut Hendricks eine wichtige Voraussetzung für den Erwerb von Eigentum.

Die Zulage soll 2017 eingeführt werden. Über die Förderung wird voraussichtlich im November entschieden. Das Programm könnte mehrere Jahre laufen, so die Ministerin. Der Zuschuss müsse nicht zurückgezahlt werden.

Noch immer ist in Deutschland die Eigentumsquote im Vergleich zu anderen europäischen Staaten niedrig. Nur 52,5 Prozent der Bundesbürger leben in den eigenen vier Wänden. Das sind so wenige wie in keinem anderen EU-Mitgliedsland. 47,5 Prozent der Deutschen wohnen zur Miete, wie das Europäische Statistikamt in seinen Zahlen von 2015 berichtet.
 

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf LinkedIn
Teilen auf Google+
Please reload

Empfohlene Einträge

Nach der EXPO ist vor der EXPO: Starkes Immobilienjahr und zahlreiche Projekte bei der QUADRUM Consult

October 11, 2019

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv