© 2019  QUADRUM Consult GmbH   │   Impressum  │    Datenschutz    │    Kontakt

  • Grey Google+ Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grau Google Places-Symbol

Immobilien – Wohin geht der Trend 2017?

Wohin entwickelt sich der Immobilienmarkt 2017? Welche Investitionen bringen voraussichtlich die besten Renditen?

 

Die rasante Geschwindigkeit des letzten Jahres wird der Immobilienmarkt nicht halten können. Das liegt nicht daran, dass die Nachfrage geringer wird, sondern dass das Angebot immer knapper wird. Dieser Trend zeichnete sich schon 2016 ab. Das Umsatzvolumen im Wohninvestmentbereich betrug 2015 etwa 25 Milliarden Euro. 2016 war es nur noch knapp die Hälfte.

 

Aller Voraussicht nach wird sich der Trend verstärken, dass Immobilien von ausländischen Investoren erworben werden. 2016 gingen ca. 25 Prozent aller Käufe auf die Konten von Ausländern, das sind plus 5 Prozent im Vergleich zu 2015.

 

Die Konjunkturprognosen bleiben für 2017 insgesamt weiter vorsichtig positiv. Eine Immobilienblase ist noch nicht in Sicht. Lediglich in einzelnen Regionen, wie etwa München, steigen die Preise unverhältnismäßig.

 

Der Renditerückgang verlangsamt sich jedoch insgesamt aufgrund der weiterhin steigenden Mieten. Mit einer Zinswende ist noch nicht zu rechnen.

 

Doch in welchem Segment sollten Anleger 2017 investieren? Grundsätzlich überall dort, wo es lukrative Angebote gibt. Bei Gewerbeimmobilien fällt die Rendite zwar weiter – 2016 lag sie bei 3,7 Prozent. Sie liegt aber immer noch ca. 3,5 Prozent über Bundesanleihen.

 

Der Einzelhandel ist, außer in A-Lagen, sehr riskant. Der neue Trend sind Logistikimmobilien: bis zu 5 Prozent Rendite werden hier möglich sein.  Damit liegen sie bis zu 1,5 Prozent über der Rendite von Büro- oder Einzelhandelsimmobilien.

 

Im Wohnimmobiliensegment werden kleine Wohnungen mit ein bis zwei Zimmern immer knapper. Bei größeren Wohnungen ist in einigen Jahren mit einer Wende zu rechnen.

 

Der Renditebringer 2016 waren die Pflegeimmobilien. Mit einer Marktsättigung ist derzeit noch nicht zu rechnen. Hier bestehen weiterhin beste Aussichten auf gute Renditen, auch für Kleinanleger.

 

Insgesamt gibt es also noch gute Investmentmöglichkeiten auf dem Immobilienmarkt 2017.

 

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf LinkedIn
Teilen auf Google+
Please reload

Empfohlene Einträge

Nach der EXPO ist vor der EXPO: Starkes Immobilienjahr und zahlreiche Projekte bei der QUADRUM Consult

October 11, 2019

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv