Mit 4,9 Milliarden Euro hat der deutsche Hotelinvestmentmarkt 2016 ein Rekordergebnis erzielt und das Volumen vom Vorjahr um knapp 12 Prozent übertroffen. Und auch in diesem Jahr sind Hotels bei Investoren beliebt.

Deutschland wird als Urlaubsland immer beliebter. Die Ü...

Laut Christie & Co, dem auf Hotellerie und Gastronomie spezialisierten Immobilienberater, ist die Nachfrage nach Hotelimmobilien in Deutschland hoch. Das gilt sowohl für betreiberfreie als auch für langfristig verpachtete Hotels. Da das Angebot attraktiver Investmentch...

Hotels, aber auch Pflege- und Studentenwohnheime, Logistikimmobilien oder Parkhäuser, zählen derzeit zu den beliebten Nischensegmenten auf dem Immobilienmarkt. Viele Investoren bauen mit solchen Spezialimmobilien ihre Portfolios aus. Denn während es im Büro- und Einzel...

Die Rahmenbedinungen für den institutionellen Hotelmarkt sind aktuell gut. Laut einer Pressemeldung der Union Investment Realestate GmbH und der bulwiengesa AG  ist der Marktwert investmentrelevanter Hotels in Deutschland innerhalb eines Jahres um 8,3 Prozent angestieg...

Das Jahr 2016 war für den deutschen Hoteltransaktionsmarkt ein Rekordjahr, obwohl die Renditeerwartungen gegenüber dem Vorjahr um rund ein Prozent gesunken sind.

Der Handel mit Hotels hat 2016 ein Volumen von rund fünf Milliarden Euro erreicht. Experten sprechen von ein...

Die Wertanlage Immobilie steht in Zeiten niedriger Zinsen unangefochten an erster Stelle, wenn es um einen soliden und krisensicheren Vermögensaufbau geht. Steigender Beliebtheit erfreut sich dabei zunehmend das Investment in Hotelimmobilien. Diese Attraktivität ist au...

Please reload

Empfohlene Einträge

Nach der EXPO ist vor der EXPO: Starkes Immobilienjahr und zahlreiche Projekte bei der QUADRUM Consult

11.10.2019

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge